Andermatt

Im Ursental im Kanton Uri am Fuße des Gotthardpasses mitten im Herzen eines der eindrucksvollsten Täler der Schweiz liegt Andermatt. In diesem bezaubernden Bergdorf, das sowohl im Sommer als auch im Winter unzählige Aktivitäten bietet, um einen Urlaub im Zeichen der Bewegung oder der Entspannung zu verbringen, erhebt sich das für Skifahrer und Familien geeignete Hotel Drei Könige.

Winter

Andermatt ist einer der schneereichsten Wintersportorte der Schweiz. Der Gemsstock ist der bevorzugte Berg für die Freerider und für die Liebhaber steiler Hänge. Der Nätschen und der Sedrun sind ideal für Skifahrer, die es lieben, in aller Ruhe zu fahren und für Familien.

Sommer

Tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und klare Bergseen warten darauf, entdeckt zu werden. Die Gegend rund um den Gotthard zeichnet sich durch ihre Geschichte, die durch die Architektur, das Talmuseum oder die Schöllenenschlucht gut dokumentiert ist, aus.
Seit jeher leben in Andermatt unterschiedliche Sprachen und Kulturen miteinander. Inmitten der Gipfel, Pässe, Seen und Felsen gelegen ist das Dorf ein Kreuzpunkt zwischen verschiedenen Kantonen, verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Kulturen.
Weitere Informationen zu Andermatt erhalten Sie auf der offiziellen Tourismusseite der Region: www.andermatt.ch

Lage:
Como – 1 Stunde und 50 Minuten
Lugano – 1 Stunde und 20 Minuten
Zürich – 1 Stunde und 30 Minuten

    Join our Newsletter